Röntgen

Röntgen

Röntgen beim Zahnarzt muss funktionell und für den Patienten sicher ablaufen. Vergleichen Sie die Preise für Röntgensysteme und Zubehör, um Ihren Patienten höchste Qualität zu bieten?
Bedeutung von Röntgen in der Zahnmedizin

Bedeutung von Röntgen in der Zahnmedizin

Röntgen gehört nicht nur in der Zahnmedizin zu den wichtigsten Formen der Analyse. Die spezielle bildgebende Strahlung macht Fehlstellungen, Entzündungen und vieles mehr sichtbar. Vom einzelnen Zahn bis zum gesamten Gebiss ermöglichen Ihnen moderne Röntgensysteme, noch genauere Diagnosen für Ihre Patienten zu stellen. Mit unserem Preisvergleich für Systeme und Zubehör statten Sie Ihre Zahnarztpraxis günstig aus.

Seit wann kommt das Röntgenverfahren zum Einsatz?

Seit wann kommt das Röntgenverfahren zum Einsatz?

Das Verfahren wurde Ende des 19, Jahrhunderts eher zufällig durch Wilhelm C. Röntgen entdeckt. In den Anfängen war noch wenig über den radioaktiven Charakter der Röntgenstrahlen bekannt, weshalb die Methode sehr oft angewandt wurde. Röntgen war so beliebt, dass sie außerhalb der Medizin sogar in Schuhgeschäften genutzt wurde, um Kinderfüße zu durchleuchten. Erst später, als die Nebenwirkungen bekannt wurden, entstand die Regel, dass kein Patient zu häufig geröntgt werden sollte. Im Vergleich zur Untersuchung anderer Körperteile ist die Strahlenbelastung bei einer Diagnose für Zähne und Kiefer jedoch vergleichsweise gering.

Welche Methoden kommen zum Einsatz?

Welche Methoden kommen zum Einsatz?

Röntgensysteme und Zubehör kommen in Zahnarztpraxen in verschiedenen Methoden zum Einsatz. Zu den wichtigsten gehören:

__Röntgen auf Film __

Dieses Verfahren stammt aus dem analogen Zeitalter und ist hauptsächlich noch in älteren Praxen zu finden. Hier wird die Bildgebung durch die Strahlung ähnlich wie bei einer Fotokamera auf einen lichtempfindlichen Träger aufgebracht.

Digitales Röntgen

Der Einsatz digitaler Geräte zum Röntgen zählt zu den modernen Standards. Die Bildgebung wird direkt digital abgespeichert, technisch vergleichbar mit den Bildaufnahmen einer Digitalkamera. Je nach Röntgensystem werden so deutlich detailliertere Aufnahmen möglich.

__Röntgen auf Speicherfolien __

Dieses analoge Verfahren hat Röntgen mit einem Film als Träger weitestgehend ersetzt. Die speziellen Folien sind mit Phosphor beschichtet und haben den Vorteil, nach einer Röntgenaufnahme erneut verwendet werden zu können.

Arten des Röntgens beim Zahnarzt

Arten des Röntgens beim Zahnarzt

Abhängig von der verwendeten Methode und der technischen Ausstattung des Röntgensystems stehen Ihnen verschiedene Arten von Röntgenaufnahmen zur Auswahl. Analoges und digitales Röntgen in der Zahnarztpraxis haben wir dabei bereits unterschieden.

Um einen grundlegenden Einblick in den Zustand einzelner Zähne oder eines Bereiches des Kiefers zu gewinnen, spielt die Einzelbildaufnahme die größte Rolle. Eine weitere, komplexe Methode ist die Orthopantomographie oder kurz OPG. Es handelt sich um eine Panoramaschicht-Aufnahme, bei der Ober- und Unterkiefer in deren Gesamtheit als zweidimensionales Schichtbild dargestellt werden. Die letztere Röntgenart setzt ein komplexeres Röntgensystem voraus, das während der Aufnahme um den Kopf des Patienten herumfährt. Das Verfahren dient der ganzheitlichen Untersuchung und bietet sich als Erstanalyse oder bei vermuteten Kieferfehlstellungen oder Fehlbissen an.

Röntgenbedarf passend zum System kaufen

Röntgenbedarf passend zum System kaufen

Ob bewegliches Röntgensystem oder starre Lösungen wie bei der Rechtwinkeltechnik – für Sicherheit und Flexibilität ist ein umfangreiches Röntgenzubehör unverzichtbar. Mit einer Schürze oder anderen Arten des Röntgenschutzes gilt es, die Strahlenbelastung für den einzelnen Patienten während des Röntgens auf ein Minimum zu reduzieren. Während Ihnen durch Extrahalter stabile und verlässliche Röntgenaufnahmen in jeder Position zugesichert sind.

Mit Wawibox zur idealen Röntgen-Ausstattung

Mit Wawibox zur idealen Röntgen-Ausstattung

In Ihrer Zahnarztpraxis kommen Röntgen-Geräte zum Einsatz? Oder denken Sie erstmals über die Anschaffung eines Systems speziell für die Dentaltechnik nach? Über den Preisvergleich von Wawibox haben Sie die volle Transparenz und können direkt Preise vergleichen, um nicht zu teuer in Ihr Röntgengerät und weiteres Zubehör zu investieren. In unserer riesigen Auswahl mit mehr als 200.000 Artikeln finden Sie neben Zubehör zum Röntgen auch Ihren gesamten Praxisbedarf. So stellen Sie Ihre dentale Ausstattung einfach kostenbewusst zusammen und optimieren Ihre Praxisarbeit.

Schnell, kompetent und zuverlässig

06221 52048030

Mo - Do 7:30 - 18:00 | Fr 7:30 - 16:00

footer banner
brand
brand
brand
brand

Made with in Heidelberg. Serverstandort Deutschland — © 2011-2024 caprimed GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Angebote der Lieferanten gelten ausschließlich für Fachkreise und in praxisüblichen Mengen. Bestellungen von Fachfremden oder Privatpersonen können nicht weitergeleitet werden. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem höchsten Preis des jeweiligen Anbieters bei Wawibox. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten, ggf. abzgl. individueller Rabatte. Abbildungen können vom Produkt abweichen.