Primen, Ätzen, Bonden

Primen, Ätzen, Bonden

Zur Nutzung der Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik sind Mittel zum Ätzen, Bonden und Primen unerlässlich. Über unseren Preisvergleich wählen Sie Materialien und Zubehör aus, mit der Sie Kompositfüllungen sicher und verlässlich in den Zahnschmelz Ihrer Patienten einbringen.
Wofür werden Produkte dieser Kategorie benötigt?

Wofür werden Produkte dieser Kategorie benötigt?

Der feste und verlässliche Sitz einer Kompositfüllung stellt sicher, dass Ihre Patient:innen von einem strapazierfähigen und langlebigen Zahnersatz profitieren. Die Verbindung des Komposits aus Kunststoff mit dem natürlichen Zahnschmelz stellt in der Zahnmedizin traditionell eine Herausforderung dar. Durch die optimale Vorbereitung der Zahnoberfläche durch ein Ätzmittel und Nutzung des zum Mittel passenden Adhäsivs hat sich in den letzten Jahrzehnten eine spezielle Technik in drei Schritten durchgesetzt.

Die ineinandergreifende Systemlösung

Die ineinandergreifende Systemlösung

Die Nutzung der Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik findet in drei aufeinander aufbauenden Schritten statt, die als Ätzen, Primen und Bonden bezeichnet werden. Ätzmittel, Primer und Bondings sind von Zahnärzten aufeinander abzustimmen, ebenso wie auf das zu verarbeitende Komposit. Hier eine kurze Darstellung der drei Anwendungsschritte:

1. Auftrag des Ätzmittels

Beim Ätzen trägt der Zahnarzt ein Ätzmittel auf die Oberfläche des Zahnschmelzes und unter Umständen auch auf das Dentin auf. Das als Lösung oder in Gel-Form verabreichte Ätzmittel raut die Oberfläche an und sorgt für eine Demineralisierung. Hierdurch findet die später anzubringende Füllung einen besseren Halt.

2. Priming

Die Oberfläche des Dentins ist von Natur aus wasseranziehend. Das Komposit mit seinen verwendeten Kunststoffen weist hingegen Wasser ab. Die Verbindung dieser beiden Materialien mit entgegengesetzten Eigenschaften wird durch anschließendes Auftragen des Primers erleichtert. Die spezielle Lösung wird als flüssiger Kunststoff in die freigelegten Kanälchen eingebracht, die durch das Ätzmittel im ersten Schritt freigelegt wurden. So werden beide Komponente in ihrem Verhalten gegenüber Wasser aufeinander abgestimmt.

3. Auftrag des Adhäsivs (Bonding)

Im letzten Schritt wird ein Bonding auf die angeätzte und geprimte Oberfläche des Dentins und das Komposit aus Kunststoff aufgetragen. Es handelt sich ebenfalls um einen flüssigen Kunststoff, der am Dentin und der Füllung anhaftet und als Klebstoff beide Komponenten verlässlich miteinander verbindet. Für eine optimale Wirkung des Adhäsivs ist dieses auf die chemischen Eigenschaften des verwendeten Bondings und die für das Komposit verwendeten Kunststoffe abzustimmen.

Varianten der Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik

Varianten der Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik

Bei der Anwendung des Verfahrens in drei Schritten ist zwischen zwei Varianten zu unterscheiden:

  • Total-Etch-Technik: Bei dieser Technik findet ein gleichzeitiges Anätzen von Füllung und Zahn mit dem gleichen Ätzmittel statt. Zunächst vorsichtig am Zahnschmelz und dann am Dentin angewendet, lässt sich die Bildung einer sehr feinen, porösen Oberfläche erzielen. Diese fördert eine starke Bindung der Kunststofffüllung an den Schmelz, ist technisch jedoch aufwändiger umzusetzen.
  • Self-Etch-Technik: Bei dieser Technik kommen selbstkonditionierte Adhäsive zum Einsatz, mit denen der Zahnarzt die oben beschriebene Vorgehensweise abkürzt. Etabliert sind 2-Schritt- und 1-Schritt-Systeme, die technisch weniger aufwändig sind und dem Patienten eine kürzere Behandlungszeit zusichern. So werden beim 1-Schritt-System das Auftragen des Primers und Adhäsivs in einem Arbeitsschritt zusammengefasst.
Zubehör zum Primen, Ätzen und Bonden online vergleichen

Zubehör zum Primen, Ätzen und Bonden online vergleichen

Bei Wawibox vergleichen Sie die Preise für Adhäsive, Bondings und Ätzmittel aller namhaften Marken und Hersteller. Stimmen Sie Ihr Zubehör als Zahnarztpraxis oder Dentallabor passgenau aufeinander ab und sichern Sie Ihren Patienten eine verlässliche Haftung ihrer Kunststofffüllungen zu. Nach Ihrem Preisvergleich können Sie direkt in unserer riesigen Produktauswahl dentaler Produkte zugreifen und Ihre Praxis kostenbewusst ausstatten.

Schnell, kompetent und zuverlässig

06221 52048030

Mo - Do 7:30 - 18:00 | Fr 7:30 - 16:00

footer banner
brand
brand
brand
brand

Made with in Heidelberg. Serverstandort Deutschland — © 2011-2024 caprimed GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Angebote der Lieferanten gelten ausschließlich für Fachkreise und in praxisüblichen Mengen. Bestellungen von Fachfremden oder Privatpersonen können nicht weitergeleitet werden. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem höchsten Preis des jeweiligen Anbieters bei Wawibox. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten, ggf. abzgl. individueller Rabatte. Abbildungen können vom Produkt abweichen.